Referenzen


Studienarbeiten

Erfolgsquote: 100%
Wer sich an die Korrekturen gehalten und den angezeigten Klärungsbedarf aufgearbeitet hat, hat bestanden.
So wird, nach erfolgter Empfehlung «Einreichen», die Honorarrechnung erst und nur dann fällig, wenn die
Arbeit angenommen worden ist.

Titel

  • Alzheimer-Demenz in der PET-CT: 18f-Fdg vs. Flutemetamol-18f
  • Aortendissektion – falsches Lumen, schnelles Handeln
  • Banking-CRM-Applikation – Implementierungsansätze
  • BCG-Matrix (Boston Consulting Group)
  • Biene Bedeutung für den Menschen und Bedrohungen
  • Blockchain-basiertes Geschäftsmodell im Anlagebereich der Bank Mustermax & Co.
  • Bremsenergie-Rückgewinnungssysteme
  • Businessplan und Markteinführungskonzept Inflike-Faltrad
  • Cash Pooling im Konzern – Steuerrechtliche Betrachtungen im Hinblick auf das internationale Steuerrecht
  • Cash-Service im Wandel der Zeit
  • Client Experience
  • Consumer Decision Journey im Kreditgeschäft – Analyse des Entscheidungs-prozesses vom Ausschlag bis zum Abschluss einer Kreditfinanzierung
  • Cookieless Future - Das Ende der Third Party Cookies
  • Disruptive FinTech-Anwendungen für den Hedge-Fonds-Bereich
  • Dokument-Management im Clearing-House
  • Dyspnoe in der letzten Lebensphase
  • E-Banking im Private Banking
  • Einführung neuer Mitarbeiter – Optimierung
  • Entwicklungs- und Normalitätserwartungen – Fallanalyse eines 15-Jährigen
  • Fintech-Unternehmen – Veränderung des Marktes durch die neuen Unternehmen
  • Fluktuation, Motivation und Mitarbeiterbindung in Kundenservicezentren am Beispiel des schweizweiten Fachmärkte-Kundensupports der Detailhandelskette Mustermax & Co.
  • Geistige Behinderung im Alter – wie begleiten
  • Herausfordernde Kinder – Wir nehmen die Herausforderung an
  • Homeoffice – Einführung im Privatkundengeschäft der Schweizer Banken – Basis und Nutzung der Kommunikationskanäle für administrative Belange
  • Insourcing einer Sparte Rückbau unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit
  • IT-Organisation für Hochschulen und Forschung
  • Jugend-Angebot der Bank Mustermax & Co.
  • Jugendlinie des Finanzinstituts Mustermax & Cie.
  • Kardio MRT – Funktionelle Ischämie-Diagnostik
  • Lebermetastasen-Darstellung – Vergleich der dynamischen Phasen in der MRT und CT
  • Lehrplan 21 – Umsetzung im Fachbereich Bewegung und Sport
  • Lernende und Praktikanten – strategische Ausrichtung der Abteilung
  • Liegenschaften im Privatvermögen?
  • Materielle Bereitschaft der Armee
  • Metastasierendes Prostatakarzinom – 223Radium vs. 177Lutetium PSMA
  • Mitarbeiterbeurteilung im digitalen Wandel
  • Mobile-App – Optimierung Bestellvorgang des Bauunternehmens Mustermax & Co.
  • Morbus Parkinson – Das Verblassen der Substantia nigra
  • Online-Business-Netzwerke – Bedeutung in der Executive-Search-Branche
  • Organspende – medizinische, rechtliche und ethische Betrachtungen
  • Papierloses Arbeiten
  • Patchworkfamilien – Familienform mit Zukunft
  • Pledge of Honesty – Implementierung im Privathaftpflicht-Schadenmeldeprozess
  • Preis/Leistungsverhältnis der Transportfirma Mustermax & Co.
  • Profitabilität der Kollektiv-Krankentaggeldversicherung
  • Projektmanagement der Bank Mustermax & Co.
  • Retention Management – durch Mitarbeiterbindung die Fluktuation vermindern
  • Soziale Arbeit – Veränderung zur Selbstständigkeit
  • Sozialversicherungen – Verrechnung (Praxisbeispiel AHV-Mindestbeiträge mit Familienzulagen)
  • Sprache sehen – Darstellung der Sprachzentren mittels fMRT
  • Strategieentwicklung und Profilierung in der Uhren- und Schmuckbranche
  • Stroke Diagnostik – CT Perfusion vs. MRT Diffusion
  • Supervision in öffentlichen Institutionen
  • Überlastung im Kopf – Organisation erlernen
  • Umnutzung ehemaliges Baumwolllager
  • Wasserlicht – Konzipieren, Bauen, Testen
  • Wissenstransfer und Wissensgenerierung im Netz für den Aluminium-Systembauer Mustermax & Co.
  • Zeit- und Kostenoptimierung – Optimierung der Zusammenarbeit Innen- und Aussendienst
  • Zivilrechtliche, ausservertragliche Haftung künstlicher Intelligenz (am Beispiel des [teil-]automatisierten Fahrens in der Schweiz)
  • Zuhören fördern mit Erfahrungen und Experimenten in der Natur
  • Zusammenarbeit der Spedition Mustermax & Co. und ihres Transportpartners

 Zeit, Geld, nerven Sparen

Basis-Punkte sichern

 Factsheets  Korrektext

Diese Webseite verwendet (ausschliesslich First Party) Cookies. Sie erhalten KEINE WERBUNG, und wir geben keine Daten weiter. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK